Zum Inhalt springen

Hier finden Sie die Publikationen des KCQ von 2011 - 2021

Wirksamkeit einer interdisziplinären multimodalen stationären Schmerztherapie (IMST) bei Patienten mit komplexem regionalem Schmerzsyndrom (CRPS). Eine retrospektive Studie.
[Effectiveness of inpatient interdisciplinary multimodal pain therapy (IMPT) in patients with complex regional pain syndrome (CRPS) : A retrospective study].

Raqué J, Chung BY, Benrath J.
Der Schmerz. 2021.
https://doi.org/10.1007/s00482-021-00563-4

Stand und Perspektiven einer sektorenübergreifenden Qualitätssicherung.
Döbler K, Follert P.
In: Krankenhaus-Report 2021. Springer, Berlin, Heidelberg. Klauber J, Wasem J, Beivers A, Mostert C. (Hrsg.)
https://doi.org/10.1007/978-3-662-62708-2_13

Methodischer Standard für die Entwicklung von Qualitätsindikatoren im Rahmen von S3-Leitlinien – Ergebnisse einer strukturierten Konsensfindung.
[Methodological Standard for the Development of Quality Indicators within Clinical Practice Guidelines - Results of a structured consensus process].
Deckert S, Arnold K, Becker M, Geraedts M, Brombach M, Breuing J, Bolster M, Assion C, Birkner N, Buchholz E, Carl E-G, Diel F, Döbler K, Follmann M, Harfst T, Klinkhammer-Schalke M, Kopp I, Lebert B, Lühmann D, Meiling C, Tim Niehues T, Petzold T, Schorr S, Tholen R, Wesselmann S, Voigt K, Willms G, Neugebauer E, Pieper D, Nothacker M, Schmitt J.
Z Evid Fortbild Qual Gesundhwes. 2021; 160:21-33.

Zur hüftgelenknahen Femurfraktur des erwachsenen Menschen – Zeitgemäßes klinisches Management auf der Basis internationaler Standards.
[Hip Fractures in Adults – Contemporary Clinical Management Based on International Standards].
Kralewski C, Gaertner T, Giehl J, Gleisberg C, Smektala T, Korbmacher JG.
https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1312-6596
Gesundheitswesen. 2021; Jan 15. doi: 10.1055/a-1312-6596. Online ahead of print.

Erfahrungen aus der stationären Qualitätssicherung nach § 136 SGB V in der Pflege.
Doebler, K.
In: Die Pflegeversicherung, Handbuch zur Begutachtung, Qualitätsprüfung, Beratung und Fortbildung. 2020; 485-496. Gaertner T, Knoblich S, Muck T, Rieger M (Hrsg.)

Pflegebedarfsermittlung in Krankenhäusern: Pflegeintensität versus Fallschwere.
Kralewski, C.
In: Die Pflegeversicherung. Handbuch zur Begutachtung, Qualitätsprüfung, Beratung und Fortbildung. 2020; 735-749. Gaertner T, Knoblich S, Muck T, Rieger M (Hrsg.)

Externe datengestützte Qualitätssicherung in der Herzmedizin 2020.
Döbler K, Beckmann A.
Z Herz- Thorax- Gefäßchir. 2020; 34(4):260-267.

Die stufenweise Versorgung von sehr kleinen Frühgeborenen in Deutschland und international.
[The Stepwise Care of Very Low Birth Weight Infants in Germany and Internationally].
Kreuzhof J, Maier R, Döbler K.
Z Geburtshilfe Neonatol. 2020; 224(1):31-37.

Quality indicators for a geriatric emergency care (GeriQ-ED) - an evidence-based delphi consensus approach to improve the care of geriatric patients in the emergency department.
Schuster S, Singler K, Lim S, Machner M, Döbler K, Dormann K.
Scand J Trauma Resusc Emerg Med. 2020; 28(1):68.

Publiziert durch KCQ
Planungsrelevante Qualitätsindikatoren nach §136c SGB V: Konzeptionelle Überlegungen zur Weiterentwicklung – ein Diskussionsbeitrag
Döbler K, Arens B
Juni 2020
PDF zum Download

"Planungsrelevante Indikatoren" des Gemeinsamen Bundesausschusses: Verfahren und erste Ergebnisse.
Stich AK, Malek D, Döbler K.
Gesundheits- und Sozialpolitik. 2019; 73(1):20-29.

Eignung von Qualitätsindikatorensets in der Gesundheitsversorgung für verschiedene Einsatzgebiete – Forschungs- und Handlungsbedarf.
Döbler K, Schrappe M, Kuske S, Schmitt J, Sens B, Boywitt D, Misselwitz B, Nothacker M, Geraedts M.
Gesundheitswesen. 2019; 81(10):781-787.

Ausgewogenheit der Qualitätsindikatorensets der externen Qualitätssicherung nach §136 SGB V.
[Assessing the balance of quality indicator sets of external quality assurance according to SGB V section 136].

Doebler K, Geraedts M.
Z Evid Fortbild Qual Gesundhwes. 2018; 134:9-17.

Publiziert durch KCQ
Hüftgelenknahe Femurfrakturen – Strukturelle und prozessuale Mindestanforderungen an das Krankenhaus
Kralewski C, Giehl J
März 2018
PDF zum Download

DNVF-Memorandum III „Methoden für die Versorgungsforschung“, Teil 3: Methoden der Qualitäts- und Patientensicherheitsforschung.
[Memorandum III, Part 3: Quality of Care and Patient Safety Research Methods].

Geraedts M, Drösler SE, Döbler K, Eberlein-Gonska M, Heller G, Kuske D, Manser T, Sens B, Stausberg J, Schrappe M.
Gesundheitswesen. 2017; 79(10):e95-e124.

10 Jahre Qualitätssicherung Dialyse in Deutschland – Bilanz und Ausblick.
[10 years of external quality assurance in dialysis in Germany: Results and future prospects].

Büchtemann D, Meinhold S, Follert P.
Z Evid Fortbild Qual Gesundhwes. 2017; 126:23-30.

Publiziert durch KCQ
Instrumente und Methoden zur Pflegebedarfsermittlung im Krankenhaus mit Fokus auf die Intensivpflege
Kralewski C, Giehl J
Dezember 2017
PDF zum Download

Re: "Transcatheter aortic valve implantation (TAVI) in Germany 2008-2014: on its way to standard therapy for aortic valve stenosis in the elderly?" by Holger Eggebrecht et al.
Doebler K.
EuroIntervention. 2016; 11(9):1083-1085.

Dokumentationsqualität in der externen stationären Qualitätssicherung nach § 136 SGB V.
Döbler K, Boukamp K, Nguyen T.
Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement. 2016; 21(5):250-257.

Publiziert durch KCQ
Externe stationäre Qualitätssicherung nach §137 SGB V: Analyse der Dokumentationsqualität
Döbler K, Boukamp K,
Mai 2016
PDF zum Download

(Meta)-Analysis of safety and efficacy following edge-to-edge mitral valve repair using the MitraClip System.
Bail DH.
J Interv Cardiol. 2015; 28(1):69-75.

Evaluation von einrichtungsinternem Qualitätsmanagement in Krankenhaus und vertragsärztlicher Versorgung.
Doumit D, Giehl J.
Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement. 2015; 20(6):278-285.

The MitraClip System: a systematic review of indications, procedural requirements, and guidelines.
Bail DH, Doebler K.
Thorac Cardiovasc Surg. 2014; 62(1):18-25.

Patientenrelevanter Nutzen internen Qualitätsmanagements – was ist belegt?
Mayer ED, Boukamp KB, Giehl J.
In: Ergebnisverbesserung durch Qualitätsmanagement: Report Versorgungsforschung Band 8. 2014; 115-124. Jonitz G, Mansky T, Scriba PC, Selbmann KH (Hrsg.)

Seit 2010 in Baden-Württemberg etabliert: Landesspezifisches QS-Verfahren MRSA.
[Since 2010 in Baden-Württemberg/Germany established: External quality assurance program “MRSA”].

Giehl J, Schappacher M, Langendörfer C, Häupler U, Kußmann J, Lange W, Trautmann M, Wendt C.
Hygiene & Medizin. 2014; 39(4):133-138.
Seite 3 von 4 Stand: Oktober 2020

German CABG score: a specific risk model for patients undergoing isolated coronary artery bypass grafting.
Kötting J, Beckmann A, Döbler K, Schäfer E, Veit C, Welz A, Schiller W.
Thorac Cardiovasc Surg. 2014; 62(4):276-287.

Patientensicherheit und Innovation.
Schmedders M, Döbler K.
In: Krankenhausreport. 2014; 125-144. Klaube J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.)

Maßnahmen zur Qualitätssicherung in Krankenhäusern: Strukturierter Dialog – Strukturen und Prozesse.
Winkler-Komp G, Misselwitz B, Kupfernagel F, van Emmerich C, Döbler K.
Das Krankenhaus. 2014(3):198-205.

Qualitätssicherungs-Richtlinie Dialyse – cui bono?
Meinhold S.
DGfN. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie. 2013(1):22-26.

Vascular endostapling systems for vascular endografts (T)EVAR--systematic review--current state.
Bail DH, Walker T, Giehl J.
Vasc Endovascular Surg. 2013; 47(4):261-266.

German Aortic Valve Score: a new scoring system for prediction of mortality related to aortic valve procedures in adults.
Kötting J, Schiller W, Beckmann A, Schäfer E, Döbler K, Hamm C, Veit C, Welz A.
Eur J of Cardiothorac Surg. 2013; 43(5):971-977.

Qualitätssicherung: Wichtiger Beitrag.
Leserbrief zu „Instrumente der kollegialen Qualitätsförderung“ (DÄ 26/2013: Griem et al.).
Döbler K, Giehl JP, Pfeifer HW.
Dtsch Arztebl. 2013; 110(39): A 1794 / C 1560.

Erfahrungen aus der stationären Qualitätssicherung nach § 137 SGB V in der Pflege.
Doebler K.
In: Die Pflegeversicherung. Handbuch zur Begutachtung, Beratung, Qualitätsprüfung und Fortbildung. 2013; 362-375. Gaertner T, Gansweid B, Gerber H, Schwegler F, Heine U (Hrsg.)

Indikationsstellung, Strukturen und Prozesse für die kathetergestützte Aortenklappenimplantation.
Doebler K, Boukamp K, Mayer ED.
Z Herz- Thorax- Gefäßchir. 2012; 26(2):86–93.

The use of a silicon sheet for gradual wound closure after fasciotomy.
Walker T, Gruler M, Ziemer G, Bail DH.
J Vasc Surg. 2012; 55(6):1826-1828.

Indication and structures and management of transcatheter aortic valve implantation: a review of the literature.
Doebler K, Boukamp K, Mayer ED.
Thorac Cardiovasc Surg. 2012; 60(5):309-318.

Selection of hospital quality indicators for public disclosure in Germany.
[Auswahl von Qualitätsindikatoren der stationären Versorgung für die öffentliche Berichterstattung in Deutschland].

Reiter A, Geraedts M, Jäckel W, Fischer B, Veit C, Döbler K.
Z Evid Fortbild Qual Gesundhwes. 2011; 105(1):44-48.

Sternal surgical site infection prevention - is there any room for improvement?
Beckmann A, Doebler K, Schaefer E, Koetting J, Gastmeier P, Graf K.
Eur J Cardiothorac Surg. 2011; 40(2):347-351.

Zertifizierung von Myasthenie-Zentren – Entwicklung und Umsetzung eines Zertifizierungsverfahrens für Patientenorganisationen.
[Certification of myasthenia centres: developing and implementing a certification procedure for patient organisations].

Bungard S, Rohn H, Döbler K.
Z Evid Fortbild Qual Gesundhwes. 2011; 105(1):49-53.